Home | Kontakt | Datenschutz | Mitgliederbereich
Historie

Am 19.6.1956 gründeten die Herren Hans Heimbach, Hermann Rentmeister, Hansgerd Walter und Rudolf Spatz in Wesseling einen Tennis- und Hockeyclub. In den ersten beiden Jahren konnte in Ermangelung einer eigenen Tennisanlage nur in der neu erbauten Kronenbusch-Halle gespielt werden und das auch nur für wenige Stunden, die von der damaligen Gemeinde Wesseling dem Club zur Verfügung gestellt wurden. Am 21.September 1959 wurden durch den damaligen Amtsdirektor Trump die ersten drei Tennisplätze an der Ludewigstraße dem Verein übergeben. In der Folgezeit wurde die Tennisanlage um 2 weitere Plätze vergrößert. Zusätzlich konnten die drei UK- Plätze genutzt werden. Im Jahre 1965 wurde das neue Clubhaus eingeweiht. Als der Verein 1966 sein 10-jähriges Bestehen feierte, waren bereits 230 aktive Mitglieder im Club.

In den Jahren 1968-1980 führte der Club insgesamt 12 Einladungsturniere durch, bei denen Damen und Herren der nationalen und internationalen Ranglisten am Start waren. Zum 20- jährigen Vereinsjubiläum umfasste der Club bereits 420 Mitglieder. Das durch Brandstiftung im Jahre 1980 abgebrannte Clubhaus wurde ein Jahr später größer und schöner wieder aufgebaut, außerdem wurde die Platzanlage auf nunmehr 7 Plätze erweitert.

Im Jahre 1993 kaufte der Wesselinger THC durch eine gewaltige finanzielle Kraftanstrengung der Mitglieder von der Stadt die gesamte Anlage. Übrigens: Hockey wurde nie gespielt. An den Verbandsspielen des Tennisverbandes Mittelrhein beteiligen sich in diesem Jahr insgesamt 13 Mannschaften, davon 4 Jugendmannschaften. Auf die Nachwuchsarbeit legt der Verein großen Wert. 120 Kinder und Jugendliche nehmen am Gruppen- bzw. Mannschaftstraining teil. Einer der Höhepunkte im alljährlichen Clubleben sind die Clubmeisterschaften, die unter reger Beteiligung im September stattfinden. Daneben gibt es im Saisonverlauf verschiedene Turniere für alle Altersgruppen und Leistungsstufen. Alljährlich findet im Herbst der traditionelle Dreifa-Cup statt. Bei diesem Herrendoppel-Turnier wurden bereits beträchtliche Summen durch Startgelder und Spenden "erspielt", die dem Förderverein des Wesselinger Krankenhauses übergeben wurden.

Damit die Geselligkeit nicht zu kurz kommt, finden regelmäßig Veranstaltungen im gemütlichen Clubhaus und/oder auf der Terrasse statt. Höhepunkt in diesem Jahr war das Sommerfest zum 50-jährigen Bestehen am 9. September, als ca. 120 Mitglieder und Gäste bei einem bunten Unterhaltungsprogramm bis tief in die Nacht feierten.


Der aktuelle Vorstand besteht aus 4 Mitgliedern:

Vorsitzende: Nicole Lauffs-Raddatz
1. stellv. Vorsitzender: Stefan Weber
2. stellv. Vorsitzender: Dirk Krusius
3. stellv. Vorsitzende: Larissa Rieger-Seher